Arbeitszeit, Vergütung & sonstige soziale Angelegenheiten

Schmidt-Westphal Rechtsanwälte haben sich als Experten der Arbeitswelt in vielerlei Hinsicht spezialisiert und treten als Sachverständige für Arbeitszeitmanagement, Vergütung & sonstige soziale Angelegenheiten auf. Sich stetig verändernde Lebenswirklichkeiten, eine fortwährende Digitalisierung des Arbeitsplatzes und eine immer stärker werdende Konkurrenzsituation auf dem Arbeitsmarkt machen es unerlässlich sich als Unternehmen weiterzuentwickeln – wir beraten Sie dazu umfassend nehmen Sie auch bei der entsprechenden Umsetzung von neuen Modellen und Veränderungen an die Hand.

 

Ein besseres, innovatives Arbeitszeitmanagement führt dabei nicht nur zu mehr Produktivität der Mitarbeiter oder einer besseren Beziehung zu eben diesen, sondern ist auch förderlich im Kontext der betrieblichen Gesundheitsvorsorge. Eine Win-win-Situation für alle Akteure ist damit nicht nur angestrebt, sondern auch garantiert.

 

Die Herausforderungen, die die moderne und mittlerweile hochdigitalisierte Arbeitswelt mit sich bringt, kennen wir aus jahrelanger Praxis und unterstützen Sie daher mit unserem geballten Know-how und nach den folgenden uns persönlich gesetzten Maßstäben:

 

  • Ganzheitlichkeit

Wir richten einen ganzheitlichen Blick auf den Betrieb und berücksichtigen dabei im Beratungsprozess sowohl die Marktanforderungen, die bisherig Arbeitsorganisation und Beschäftigtenstruktur als auch die Mitarbeiterwünsche.

 

  • Nachhaltigkeit

Eine nachhaltige Unternehmensentwicklung steht für uns im Fokus, ganz gleich ob als Beitrag zur Zukunftsfähigkeit des Betriebs, der Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiter oder der Attraktivität des Arbeitgebers.

 

  • Rechtssicherheit

Die Arbeitszeiten müssen stets rechtskonform gelegt werden – als Fachanwälte für Arbeitsrecht stehen wir Ihnen dahingehend bei allen Belangen der Arbeitszeitgestaltung kompetent zur Seite.

 

  • Beschäftigungsfähigkeit

Unser selbstgesetztes Ziel ist der Arbeits- und Gesundheitsschutz der Mitarbeiter – dafür stehen wir auch mit modernem arbeitswissenschaftlichem Know-how ein.

 

  • Beteiligungsorientierung

Unsere Beratung geschieht unter Berücksichtigung der Mitbestimmungsrechte des Betriebs- und Personalrats.

 

  • Dreifacher Nutzen

Wir fokussieren uns sowohl auf den wirtschaftlichen Nutzen für das Unternehmen, die Sicherung der langfristigen Wettbewerbsfähigkeit, sowie auch für den Nutzen für die Beschäftigten. Eine interessengerechte Lösung ist dabei immer unsere höchste Priorität.

 

  • Verschwiegenheit

Wir halten die Datenschutzbestimmungen sorgfältig ein und verpflichten uns zum sorgfältigen Umgang in Betriebsinterna.

 

Wen wir dabei unterstützen?

 

  • Krankenkassen und Berufsgenossenschaften
  • Handwerkskammern, Industrie- und Handelskammern
  • Arbeitnehmerkammern
  • Bildungs- und Beratungsinstitutionen von Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften

 

Sind Sie aktuell auf der Suche nach einem ganzheitlichen Konzept für ein innovatives Modell in Bezug auf Arbeitszeitmanagement, Vergütung oder sonstige soziale Angelegenheiten? Dann helfen wir ihnen gern dabei – beteiligungsorientiert, passgenau und ausbalanciert.

 

Nehmen Sie Kontakt auf

Sie wünschen sich kompetente Beratung in Bezug auf moderne Arbeitszeiten? Dann treten Sie mit uns in Verbindung – wir zeigen Ihnen neue Option und perspektiverweiternde Möglichkeiten auf.

Gerne helfen wir Ihnen weiter!